Große Herausforderungen im Weinberg, große Überraschungen im Keller

Die südafrikanischen Winzer und Kellereien beurteilen die Qualität der 2018er Weine, trotz der schwierigen Bedingungen, die zu einer der kleinsten Ernten seit mehr als einem Jahrzehnt führten,  positiv.

Nach Angaben des südafrikanischen Weinbauverbandes “Vinpro” war die Ernte 2018, mit 1.220.920 Tonnen 15% kleiner als 2017, zunächst wurde sie noch geringer erwartet.

“Die Ernte 2018 war aufgrund der anhaltenden Dürre, die einige für die schlimmste seit 100 Jahren halten, Wassereinschränkungen und Frostschäden in einigen Gebieten, eine Herausforderung”, sagt Francois Viljoen, Leiter der Weinbauberatung von Vinpro.

Download Vinpro Erntebericht 2018

Nützliche Links

South African Wine industry Information & Systems:
www.sawis.co.za

Downloads

Erntebericht Südafrika 2017: Download

Erntebericht Südafrika 2016: Download