Südafrika feiert “Internationalen Sauvignon Blanc Day!” (3. Mai 2019)

Sauvignon Blanc ist eine der absoluten Weißwein-Favoriten Südafrikas. Rund 10 Prozent der Rebfläche in den Kapregionen ist mit Sauvignon Blanc bepflanzt. Die Tendenz ist seit 10 Jahren leicht steigend. Es ist unklar, wann exakt Sauvignon Blanc am Kap eingeführt wurde. Sicher ist aber, dass Sauvignon Blanc Ende 1880 auf Groot Constantia gepflanzt wurde. Der erste südafrikanische Sauvignon Wein kam 1977 vom Weingut Verdun (heute Asara) auf den Markt. 1980 kamen Backsberg und De Wetshof hinzu. Die derzeit ältesten Sauvignon Blanc Reben sind 54 Jahre alt. Der in 1965 angelegte Weinberg wird heute Weingut SpiceRoute bewirtschaftet.

Sauvignon Blanc entfaltet in den Kapregionen eine wunderbare aromatische Stilistik! Die dominierende Charakteristik südafrikanischer Sauvignon Blancs ist ein kraftvolles Aroma, welches an Grapefruit, Feuerstein, Limette, grüne Melone, Stachelbeere, Passionsfrucht oder frisch gemähtes Gras erinnern kann, gepaart mit einer würzig-rassigen Säure.

Viele Informationen über die Rebsorten und ihre Besonderheiten gibt es von der Sauvignon Blanc South Africa – Vereinigung! Seit 3. Mai mit neuer Website und neuem Logo und vielen spannenden Informationen www.sauvignonblanc.om

#sauvblancday #SauvignonBlancDay #SauvignonBlanc