Die CapeWine findet vom 12.-14. September in Kapstadt statt. Die dreitägige Weinmesse in den modernen Messehallen der Mother City ist das ideale Forum, um sich über die aktuellen Sortimente zu informieren. Gespannt erwarten die Fachbesucher die Präsentation der Premiumliga aus dem 2018er Weinjahrgang. Der ja mengenmäßig geringer, dafür hochwertiger ausgefallen ist. Grund für die niedrigen Erntemengen, war vor allem die anhaltende Trockenheit, die den Weinbauern und der Bevölkerung zu Schaffen machte. Weiterlesen

Cape Wine – digital

Über 350 Winzer, mehr als 3.000 Weine – der digitale Ausstellerkatalog ermöglicht den Besuchern der CapeWine2018 sich optimal auf ihren Messebesuch vorzubereiten. Das gesamte Sortimente lässt sich nach persönlichen Interessen sortieren. Es können eigene Verkostungs- und Besuchslisten angelegt und ausgedruckt werden. Bzw. das Cape-Wine-Bottlebook läuft auch auf allen mobilen Endgeräten. Einsehbar sind umfangreiche Informationen zu den ausstellenden Betrieben und den Weinen. Auch für die Südafrika-Weinfans zuhause ist diese umfangreiche digitale Nachschlagewerk eine tolle Ressource auf der Suche nach neuen Entdeckungen, die es dann hoffentlich auch bald hierzulande zu genießen gibt.

 

CAPEWINE 2018 – DIE WELT DES WEINES TRIFFT SICH IN KAPSTADT

Südafrikas wichtigste Weinmesse öffnet vom 12.–14. September seine Pforten. Die internationale Weinbranche und Medienvertreter sind eingeladen, sich nach dreijähriger Abstinenz über die neuen Entwicklungen, die Trends und vor allem die aktuellen Weinsortimente zu informieren. Weiterlesen